Therapie-Sitzung

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert eine Sitzung?

Eine Sitzung dauert 60 Minuten. Eine Hypnosesitzung dauert 90 Minuten, in Vorabsprache.

  

Wie kann ich Kontakt zu Ihnen aufnehmen?

Den ersten Schritt haben Sie bereits getan. Als nächstes darf der Erstkontakt gern telefonisch oder per E-Mail sein. Die Daten finden Sie auf meiner Startseite. Wir besprechen die wichtigsten Informationen. Alles weitere wird bei der persönlichen Erstberatung besprochen.

Wie sollte ich mich auf mein erstes Beratungssgespräch vorbereiten?

Als Therapeutin stelle ich Ihnen die Fragen:"Was führt Sie hierher?"; "Welche Probleme/ Beschwerden/ Anliegen Themen haben Sie?"; "Warum möchten Sie zum jetzigen Zeitpunkt die Therapie beginnen?" Des weiteren besprechen wir die Kosten, Ziele und den Behandlungsvertrag. 

Zum Abschluss der Stunde können Sie, wenn sie möchten, eine kostenfreie Trance/ Hypnose ausprobieren.


Woher weiß ich, welche Therapie zu mir passt?

Es gibt verschiedene Therapieverfahren, die sich in ihrem Ansatz unterscheiden. Jeder Therapeut hat einen Therapieschwerpunkt. Ich persönlich arbeite mit "Gesprächspsychotherapie nach Rogers", sowie Hypnose. Als Klient haben Sie die Möglichkeit "Probetermine" (Probatorische Sitzungen) wahr zu nehmen. Somit lernen Sie mich und verschiedene Therapieansätze kennen. Falls Sie hierzu Fragen haben, werde ich Sie selbstverständlich gern beraten. Auch aus dem lösungsorientiertes Coaching stehen verschiedene Tools bereit. Am wichtigsten ist die Beziehung zwischen Ihnen und mir als Therapeutin. Der Einfluss auf den Therapieerfolg wurde vielfach wissenschaftlich nachgewiesen. Daher ist auch eine wichtige Frage an Sie: "Stimmt die Chemie zwischen uns?"; "Habe ich Vertrauen zur Therapeutin?";"Kann ich mir eine gemeinsame Bearbeitung meiner Probleme/ Themen vorstellen?

Wie bezahle ich?

Es ist beides möglich, Barzahlung oder Überweisung.

Mit welchen Klienten arbeiten Sie?

Ich arbeite mit Frauen und Männer aller Altersklassen, Jugendlichen und Paaren. Auch Menschen jeder ethnischer  Herkunft, Religion und sexueller Orientierung sind mir willkommen.

Wie lange dauert meine Therapie?

Hypnotherapie zählt zu den sogenannten Kurzzeit - Therapien. In der Psychotherapie gibt es Methoden, die wesentlich länger dauern. Wie lange Ihre Therapie aber wirklich dauern wird, hängt von Ihren Zielen ab. Einige Menschen glauben, dass Sie von fortschreitenden persönlichen Wachstum der Langzeittherapie profitieren und entscheiden sich, mehrere Jahre in Therapie zu bleiben. Andere Menschen hören auf, wenn ihre Ziele erreicht sind und kommen zurück, wenn neue Themen auftreten. Ich hoffe jemand zu werden, der Sie Ihr ganzes Leben lang begleiten darf, wenn die Dinge Sie überwältigen.

Muss ich über Dinge sprechen, über die ich nicht sprechen möchte?

Nein müssen Sie nicht. Ich werde Sie niemals auffordern, über etwas zu sprechen, worüber Sie nicht sprechen möchten. Ich ermutige Sie vielleicht vorsichtig, wenn ich glaube, dass Sprechen über ein bestimmtes Problem/ Anliegen jetzt sinnvoll wäre , für Ihr Wohlbefinden. Alles darf sein, nichts muss.

Welche Ausbildungen haben Sie?

* Heilpraktiker für Psychotherapie
* Coaching - Basis, Lösungsorientiertes Coaching, Kognitive Methoden
* Hypnose Master Coaching
*Hypnotherapie bei Depression
*Gesprächstherapie nach Carl Rogers

Bieten Sie auch Telefon- oder Videositzungen an?

Ich biete auch Telefon - und Videositzungen an. Weitere Informationen finden Sie unter Angebot Online - Therapie.

Wie holen Sie das Beste aus den Sitzungen heraus?

Das ist eine  gute Frage. Sehr gut, dass Sie diese Frage stellen. Das ist eine wertvolle Voraussetzung für gute Ergebnisse.
Kommen Sie regelmäßig. Seien Sie offen und ehrlich wie möglich, auch wenn es unangenehm sein kann. Erlauben Sie mir, Sie zu unterstützen. Probieren Sie neue Möglichkeiten aus, die wir besprechen. Teilen Sie mir ehrlich mit, wie Ihre Erfahrungen damit sind. Seien Sie offen für Feedback und neue Wege zu denken.

Waren Sie jemals selbst in Therapie?

Ja das war ich. Meine Angebote habe ich selbst ausprobiert. Sonst wüßte ich nicht, wovon ich spreche und wie es sich in der Rolle des Klienten anfühlt.


Während meiner Hypnoseausbildung oder Gesprächstherapie nach Rogers, war eine bestimmte Anzahl an Selbsterfahrung (Therapie und Supervision ) erforderlich, um die Zertifizierungen zu erhalten und die eigene Persönlichkeit zu klären. Zusätzlich besuchte ich in den letzten drei Jahren verschiedene Seminare.

Haben Sie noch weitere Fragen? Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

Wo befindet sich Ihre Praxis?

Meine Praxis befindet sich in der Nähe vom Marktplatz Hersbruck, im ersten Stock, neben der Logopädiepraxis.

Nürnbergerstraße 1, 91217 Hersbruck